vor 40 Jahren

WIRKLICH 40 JAHRE HER ?

Auf dem Parteitag in Hamburg 1977 akzentuierte Willy Brandt die Wichtigkeit des Kontaktes der Generationen untereinander, sowohl als Parteimitglieder als auch als Wähler, da sich manch Älterer in der SPD isoliert fühlte und der SPD nachgesagt würde, das Verhältnis der Älteren zur SPD sei gestört“. Er betonte: 

 

„Die älteren Mitglieder der Partei sind nicht nur deshalb wichtig, weil sie Verdienste erworben haben und über viel Erfahrung verfügen; sie sind auch deshalb wichtig, weil sie natürlicherweise einen engeren Kontakt zu ihren älteren Mitbürgern halten können“.
Und bezogen auf die älteren Wähler verwies er auf deren hohes Engagement und die Chance des Zusammenrückens der Generationen.